Aberdeen kauft Wohn-Projektentwicklung in Potsdam

23.Februar 2016   
Kategorie: News

Potsdam: Aberdeen kauft eine Wohnprojektentwicklung in Potsdam. Auf einem 8.247 qm großen Grundstück baut die Hanseatische Immobilien Treuhand drei Gebäuderiegel und zwei Punkthäuser mit überwiegend 4 Obergeschossen. 72 Tiefgaragenstellplätze gehören ebenfalls dazu. Die Gesamtwohnfläche liegt bei 9.242 qm verteilt auf 108 Wohneinheiten. Aberdeen gibt das Objekt in einen Immobilien-Spezialfonds. Fertigstellung ist im März 2018.

Insgesamt betreut Aberdeen für institutionelle Kunden sieben Immobilien-Spezialfonds und mehrere Immobilien-Mandate. Ein weiterer Fonds mit dem Schwerpunkt Wohnen und Einzelhandel wird im März an den Start gehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com