Allianz kauft Bürogebäude “Haus an der Wien“ in Wien

26.Oktober 2015   
Kategorie: News

 

Wien: Die Allianz Real Estate Germany hat für verschiedene Allianz Gesellschaften das Bürogebäude „Haus an der Wien“ an der Vorderen Zollamtsstraße 13 akquiriert. Das Investitionsvolumen beträgt rund 94 Mio. Euro. Verkäufer sind zwei Gesellschaften der SIGNAGruppe.

Das Haus an der Wien stammt ursprünglich aus dem Jahr 1965. Es wurde in 2012 vollständig umgestaltet und danach mit LEED Platinium und einem EU Green Building Zertifikat ausgezeichnet. Das Gebäude verfügt über rund 14.300 qm Bürofläche, die sich auf acht Stockwerke verteilen. Es ist nahezu vollständig an renommierte Unternehmen wie Group M,Der Standard, Österreich Werbung und BNP Paribas vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com