APO erwirbt Immobilie bei Paris

12.Juli 2010   
Kategorie: News

Paris: Die APO Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft hat für das Portfolio ihres Immobilien-Spezialfonds eine Immobilie in Levallois-Paris erworben. Das Objekt hat eine Nutzfläche von 4.414 qm. Das Gesamtinvestitionsvolumen lag  bei 24,5 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com