AXA Investment Managers – Real Assets erwirbt geplante Wohnanlage in Frankfurt

20.Juni 2016   
Kategorie: News

Frankfurt: AXA Investment Managers – Real Assets kauft für seinen deutschen Wohnimmobilienfonds eine geplante Wohnanlage im Gallusviertel mit 7.100 qm Mietfläche. Der funktionale Komplex entsteht auf einer Fläche von 2.750 qm und wird aus drei Gebäuden mit insgesamt 96 Wohnungen bestehen. Die Bruttomietfläche wird 7.100 qm betragen, darunter 500 qm für einen Kindergarten. Unter den drei siebenstöckigen Gebäuden sind 98 Tiefgaragenplätze geplant. Baubeginn ist im 2. Quartal 2016. Die Fertigstellung wird Mitte 2018 erwartet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com