Catella vermietet an Fassadenbaufirmen ca. 320 Quadratmeter in Berlin-Tempelhof

8.März 2011   
Kategorie: News

Berlin, 08. März 2011 – Im ALBOIN KONTOR haben zum 01. März 2011 die Heidersberger Fassadenbau GmbH sowie die Goslinowski Fassadenplanung ca. 320 Quadratmeter bezogen.

Das viel beachtete Gebäude der Berliner Industriearchitektur, früherer Sitz des Kosmetikkonzerns „Schwarzkopf“, prägt eindrucksvoll einen wichtigen Teil des Bezirkes Tempelhof/Schöneberg. Das historisch interessante Gebäude wurde in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz, den Erfordernissen einer anspruchsvollen Nutzung und einer wirkungsvollen Präsentation angepasst.

Neben der Zentrale in Greven bei Münster unterhält die Heidersberger Fassadenbau GmbH ein Vertriebsbüro in Bissen/Luxemburg sowie ein Produktions- und Vertriebsbüro in Witnica/Polen. 138 Mitarbeiter sind für das Unternehmen tätig.

Die Goslinowski Fassadenplanung ist seit 1995 als Ingenieurbüro in allen Leistungsphasen der Baubetreuung, im Fachgewerk Fassade, bundesweit und international tätig.

Catella Property GmbH war für die Mieter und den Eigentümer vermittelnd tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com