Commodus erreicht Vollvermietung auf der Sonneninsel in Berlin-Neukölln

20.März 2018   
Kategorie: News

Berlin: Commodus hat ihre Büroimmobilie auf der Sonneninsel vollständig vermietet. Das technologiegetriebene Medienunternehmen Blinkist vergrößert seine bisherige Mietfläche im Gebäude um ein 700 qm großes Büroloft, das unmittelbar am Ufer des Neuköllner Schifffahrtskanals liegt. Zuvor hatte Commodus die ehemalige Kantinenfläche in dem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude aufwändig saniert und einer neuen Nutzung als moderne Büro und Eventfläche zugeführt.

Im Juni 2017 hatte die Investmentgesellschaft das historische Fabrikgebäude und einen  ehemaligen Verwaltungsbau aus den 1990-er-Jahren samt Tiefgarage und oberirdischem Parkdeck erworben und die bis dahin ungenutzten Flächen auf Höhe des Ufers des Neuköllner Schifffahrtskanals aktiviert. Die fünfgeschossige Immobilie verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 12.000 qm.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com