CONSUS ernennt Andreas Steyer als COO und Boris Tramm als Leiter Investor Relations

9.Januar 2018   
Kategorie: News

Frankfurt: Hon.-Prof.Andreas Steyer wurde zum 1. Januar 2018 zum Mitglied des Vorstands und COO bei der Consus Real Estate AG ernannt und ist verantwortlich für die Immobilienmanagement-, Asset Management- und Immobilienstrategie des Konzerns. Steyer verfügt über mehr als 25 Jahre Führungserfahrung in der Immobilienbranche. Zuvor war er CEO der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG, Head of Real Estate der Österreichischen Volksbanken AG (ÖVAG), Geschäftsführer der Deka Immobilien Investment GmbH und Partner von Ernst & Young Real Estate. Andreas Steyer wird den Ausbau der konzerninternen, wertorientierten Asset-Management-Plattform leiten.

Um die Kapitalmärkte und die Investorenkommunikation für die dynamisch expandierende CONSUS-Gruppe zu stärken, wurde Boris Tramm zum 1. Januar 2018 zum Leiter Investor Relations und Kapitalmarkt ernannt. Tramm verfügt über mehr als 12 Jahre Kapitalmarkterfahrung für deutsche börsennotierte Unternehmen unter anderem verantwortlich für die Börsennotierung und Investor Relations der OSRAM Licht AG und der Rhön-Klinikum AG.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentare
Ein Kommentar zu “CONSUS ernennt Andreas Steyer als COO und Boris Tramm als Leiter Investor Relations”
Trackbacks
Meinungen zum Beitrag ...
  1. […] Frankfurt: Hon.-Prof.Andreas Steyer wurde zum 1. Januar 2018 zum Mitglied des Vorstands und COO bei der Consus Real Estate AG … (Orginal – Story lesen…) […]



Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com