Decathlon zieht in Kaufpark Eiche

30.Dezember 2017   
Kategorie: News

Der französische Sportartikelhersteller und -händler DECATHLON hat im Kaufpark Eiche in Ahrensfelde bei Berlin eine neue Filiale eröffnet. Auf einer Verkaufsfläche von ca. 2.500 qm bietet DECATHLON hier künftig verschiedene Artikel und Fitnessgeräte rund um Sportarten wie Reiten, Angeln, Radfahren, Klettern, Wassersport und Outdoorsport wie Wandern oder Camping an. Passend zum neuen Standort mit verschiedenen vor Ort ansässigen Vereinen stehen zudem unterschiedliche Teamsportarten im Fokus. Lagerflächen eingerechnet, umfasst die Gesamtmietfläche rund 2.700 qm. Hinzu kommt eine Freifläche im Außenbereich über rund 190 qm. Hier können Kunden verschiedene Geräte und Materialien ausprobieren.

Die neue Filiale im Kaufpark Eiche ist für DECATHLON die erste in Brandenburg. „Wir freuen uns, dass wir mit DECATHLON einen bekannten, bonitätsstarken neuen Ankermieter für den Kaufpark Eiche gewonnen haben. Mit seinem Konzept ergänzt DECATHLON den Branchen- und Mietermix optimal“, sagt Christine Hager, Managing Director / Head of Shopping Center Asset Management bei der Hamburger redos Gruppe. Erst kürzlich wurde der Kaufpark Eiche umfassend saniert. Mehr als 50 Millionen Euro investierten die Eigentümer Madison International Realty und redos. Für die Umbauarbeiten zuständig war der Projektentwickler HLG aus Münster. „Die Menschen wollen heute nicht nur Einkaufen, sondern in Shopping-Centern aktiv ihre Freizeit gestalten. Durch die Modernisierung des Kaufparks Eiche werden wir diesem Anspruch gerecht“, so Christine Hager. „Wir haben den Kaufpark Eiche gezielt zu einem Erlebniscenter weiterentwickelt. Auch deshalb passt DECATHLON perfekt hierher: Das Kundenerlebnis rund um den eigentlichen Einkauf steht im Fokus“, ergänzt HLG-Geschäftsführer Christian Diesen.

„Wir freuen uns über unseren neuen Standort im Kaufpark Eiche. Er ist unsere vierte Filiale im Großraum Berlin und gleichzeitig unser erster Standort in Brandenburg. Damit sind wir in der Region nun noch näher an unseren Kunden dran. Sportfans aus der Umgebung können bei uns nicht nur direkt einkaufen, sondern auch Online-Bestellungen abholen. Durch die Verzahnung von Online- und Offlineangeboten steht unseren Kunden jederzeit das ganze DECATHLON-Sortiment zur Verfügung“, sagt Gilles Schwarz, Filialleiter des neuen DECATHLON-Standortes. Den Eröffnungstag hat Schwarz mit seinem Team mehrere Wochen lang vorbereitet. „Jetzt freuen wir uns darauf, Sportler und Vereine in der Region kennen zu lernen.“

Die Erhöhung der Service- und Aufenthaltsqualität war zentrales Anliegen bei der Modernisierung des Kaufparks Eiche. Seitdem bietet das Shopping-Center auf 45.000 m2 Verkaufsfläche Platz für 130 Geschäfte und Restaurants. Neben H&M, dm-Drogerie-Markt und Hunkemöller sind auch die Parfümerie Douglas, mister*lady und Olymp&Hades eingezogen. Durch einen neuen zentralen Foodcourt wurde der Gastronomieanteil verdoppelt, die Grün- und Veranstaltungsflächen sogar verdreifacht. Einzigartiges Highlight ist eine insgesamt rund vierzehn Meter lange Indoor-Rutsche in der weitläufigen Markthalle. Die Entwürfe für das neue Center stammen vom Architekturbüro Maas & Partner.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com