DWI-Gruppe kauft Hamburger Spaldinghof

19.November 2014   
Kategorie: News

Hamburg: Die DWI Gruppe hat im Rahmen einer Zwangsversteigerung den Spaldinghof in der City Süd erworben. Das ca. 13.000 qm Nutzfläche umfassende Objekt ist derzeit zu ca. 60% vermietet. Hauptmieter sind aktuell Staples und Würth. Die DWI Gruppe beabsichtigt, das 1957 erstellte Objekt zu revitalisieren und neu am Markt zu positionieren. Angermann hat den Verkaufsprozess exklusiv begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com