Freshfields berät Axel Springer beim Verkauf des Hamburger Verlagsgebäudes

18.Februar 2015   
Kategorie: News

Hamburg: Freshfields Bruckhaus Deringer hat die Axel Springer SE beim Verkauf eines Teils des Gebäudekomplexes ihres Verlagshauses an der Caffamacherreihe an die Freie und Hansestadt Hamburg beraten. Das Verkaufsvolumen beträgt 130,6 Mio. Euro.

Bei dem Gebäude handelt es sich um den Anfang der 1990er-Jahre errichteten Neubau. Die Freie und Hansestadt Hamburg plant, dass voraussichtlich 2017 das Bezirksamt Hamburg-Mitte in das erworbene Gebäude ziehen soll.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com