HIH erwirbt Büro- und Geschäftshaus am Berliner Kurfürstendamm

7.März 2012   
Kategorie: News

Berlin: Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH erwirbt für den Warburg-Henderson Spezialfonds „Pan-Europa Fonds Nr. 3“ ein voll vermietetes Büro- und Geschäftshaus mit einer Mietfläche von 7.243 qm in Charlottenburg. Die Transaktion wurde auf Seiten der HIH von der Kanzlei Ashurst LLP begleitet.

Das Objekt am Kurfürstendamm 26a wurde 2007 modernisiert und ist an namhafte Mieter wie die Textileinzelhändler Timberland und Barbour sowie den Kaffeespezialisten Starbucks langfristig vermietet.

Die HIH agiert als exklusiver Asset Manager für Warburg-Henderson in Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com