HTB Gruppe startet mit HTB 8. Immobilien Portfolio

27.April 2017   
Kategorie: News

 

Bremen: Nach Genehmigung durch die BaFin startet die HTB Gruppe ab sofort mit dem Vertrieb des neuen Immobilien-Zweitmarktfonds. Der geschlossene Immobilienfonds ist bereits der siebte Publikums-AIF, der von der HTB aufgelegt wird. Das HTB 8. Immobilien Portfolio setzt wie sein erfolgreicher Vorgänger auf ein aktives, marktspezifisches Management anstelle einer klassischen Buy-and-Hold-Strategie. Ab einer Mindestzeichnungssumme von 5.000 Euro zzgl. Ausgabeaufschlag können sich Investoren am HTB 8. Immobilien Portfolio beteiligen. Der HTB Immobilien Zweitmarktfonds wird als risikogemischter AIF nach den Vorgaben des KAGB emittiert und steht somit für Anlegerschutz und Transparenz.

Mit dem gewerblich geprägten AIF soll ein Fondsvolumen von 15 bis 25 Mio. Euro bei Privatanlegern eingeworben werden. Investitionen erfolgen ausschließlich mit Eigenkapital in deutsche Bestandsimmobilien. Für die ersten beiden Jahre ist eine Vorzugsverzinsung von 2,5% während der Platzierungs- und Investitionsphase vorgesehen, im dritten sowie vierten Jahr werden 4% anvisiert und danach, bis zum elften Jahr, wird dann konstant eine Auszahlung von 8% jährlich angestrebt. Erreicht werden diese attraktiven Renditen unter anderem dadurch, dass zusätzlich zu den Rückflüssen durch Veräußerung von Objekten auf Zielfondsebene die Möglichkeit besteht, Fondsanteile mit Kursgewinn wieder an den Markt zu geben. Zusammen mit dem Verkauf der übrigen Anteile am Laufzeitende prognostiziert das Fondsmanagement eine Kapitalrückführung von 167% des investierten Kapitals.

 

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com