HTB ist mit HTB 8. Immobilien-Zweitmarktfonds durch

26.Februar 2018   
Kategorie: News

 

Bremen: Mit dem vollplatzierten HTB 8. Immobilien-Zweitmarktfonds, der am 31. Dezember geschlossen wurde, setzen die Bremer diese Erfolgsgeschichte fort. Statt der geplanten 15 Mio. Euro Fondsvolumen wurden insgesamt 20,1 Mio. platziert. Parallel zur Kapitaleinwerbung wurde mit dem Aufbau eines diversifizierten Portfolios begonnen, sodass bereits 10,5 Mio. Euro investiert sind.

Das HTB 7. Immobilien Portfolio beinhaltet derzeit 71 Zielfonds mit 99 Objekten. Das angekaufte Portfolio des risikogemischten Publikums-AIF (Alternativer Investmentfonds) umfasst geografisch 81% Alte und 19% Neue Bundesländer. Bei der Allokation nach Sektoren stehen mit circa 40 beziehungsweise 33% Investitionen in Büroimmobilien und Einkaufszentren im Vordergrund. Dahinter folgen Hotels sowie Pflegeimmobilien mit rund 15 und 6%. Die Gewerbeimmobilien in den Zielfonds, in die das HTB 7. Immobilien Portfolio investiert ist, weisen eine durchschnittliche Vermietungsquote von fast 99% auf. Dazu kommt eine im Durchschnitt bis 2026 dauernde Mietvertragslaufzeit.

Wie seine Vorgänger ist das HTB 8. Immobilien Portfolio durch eine breite Diversifizierung gekennzeichnet. Aktuell wurden rund 58% der bisherigen Investitionen im Sektor Einkaufszentren getätigt, knapp 27% in Bürogebäude. Dahinter folgen Wohngebäude, Hotels sowie Pflegeimmobilien. Rund 87% des Kapitals wurden bis dato in den Alten Bundesländern investiert. Die 77 Objekte in den bislang 35 Zielfonds haben eine durchschnittliche Vermietungsquote von 99%.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com