Internos kauft für Mandat Nahversorgungszentrum

11.Juli 2017   
Kategorie: News

Berlin: Internos Global Investors hat für den SCPI Novapierre Allemagne Fund den Erwerb eines 12.600 qm großen Nahversorgungszentrums begleitet. Das 2013 umfassend renovierte Objekt ist u.a. an REWE, Aldi und C&A vermietet. BNP Paribas Real Estate war mit der Vermarktung beauftragt. Die rechtliche Beratung der Käufer hatte DLA Piper übernommen. Die Verkäuferseite wurde von Simmons & Simmons beraten. Bis Ende 2017 strebt der Fonds ein Volumen von etwa 300 Mio. Euro an.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com