JLL berät bei Vermietung an Hitschler für neue Deutschlandzentrale in Köln

22.Juli 2014   
Kategorie: News

 

Köln: Der Süßwarenhersteller Hitschler International GmbH mietet für seine neue Deutschlandzentrale rund 1.000 qm Bürofläche im „Rosebud Businesscenter“, Aachener Straße 1042.

Das Gebäude im Eigentum eines israelischen Privatinvestors umfasst ca. 4.000 qm Bürofläche und wird im Assetmanagement durch die Orangefield Real Estate GmbH betreut.

JLL war im Rahmen eines Alleinvermietungsauftrags beratend für den Eigentümer tätig, die Veinen Immobilien GmbH hat den Mieter beraten.

Ebenfalls durch Vermittlung von JLL hatte ein Bauträger bereits im April 600 qm Bürofläche im gleichen Gebäude bezogen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com