Lydia Eades übernimmt bei LaSalle die Kommunikationsverantwortung in EMEA

17.Juni 2016   
Kategorie: News

 

 

Lydia Eades, 31, hat bei LaSalle Investment Management (“LaSalle”), einem der weltweit führenden Investmentmanager im Immobilienbereich, die Verantwortung als Head of EMEA Corporate Communications übernommen. Sie tritt die Nachfolge von Christina Sandkühler an, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

 

Lydia Eades kommt von FleishmanHillard Fishburn, wo sie die Funktion des Account Director innehatte. Sie verfügt über mehr als neun Jahre Berufserfahrung und umfassende Kompetenzen in den Bereichen Asset Management, alternative Investments, Geschäftsdienstleistungen sowie Immobilien. Als Kommunikations-Spezialistin hat Lydia Eades einige der renommiertesten Namen der Branche europaweit und global repräsentiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com