Metroinvest erwirbt Immobilie in der HafenCity

14.März 2012   
Kategorie: News

Hamburg: Die spanische Fondsgesellschaft Metroinvest erwirbt eine neu erbaute Immobilie in der HafenCity, Brooktorkai 22, für 22 Mio. Euro. Clifford Chance war beratend tätig.

Das Gebäude umfasst rund 5.700 qm Büro- und Handelsfläche. Direkt benachbart sind die Verlagszentrale der Spiegel-Gruppe und die Firmenzentrale des Germanischen Lloyd.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com