NAI apollo group berät Catalyst Capital bei Kauf des „Erft Karree“ in Kerpen

11.November 2014   
Kategorie: News

Kerpen: Das 2010 fertig gestellte „Erft Karree“ hat mit dem britischen Investmentmanager Catalyst Capital einen neuen Eigentümer. Beim Ankaufprozess des Fachmarktzentrums hat die NAI apollo group den Käufer beraten. Das Objekt umfasst ca. 55.000 qm Verkaufsfläche, die nahezu voll vermietet sind. Zu den Ankermietern zählen ein OBI-Baumarkt, der Möbeldiscounter Roller, der Elektrofachhändler Saturn, die Drogerie-Kette dm, ein Penny Supermarkt, ein Hammer Heimtextilien-Fachmarkt, ein Intersport Sportfachgeschäft sowie die Fitness-Studio-Kette JustFit und ein Staples Bürobedarfsfachmarkt. Verkäufer ist die Aachener nesseler grünzig Gruppe, die das Fachmarktzentrum gebaut und entwickelt hat. Das Volumen der Transaktion wurde auf ca. 55 Mio. Euro beziffert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com