Neues vom GEWA Tower – Cording übernimmt Immobilienmanagement

3.März 2016   
Kategorie: News

Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europäisches Immobilieninvestment- und Asset-Management-Unternehmen mit Fokus auf Großbritannien, Deutschland, die Benelux-Staaten und die skandinavischen Länder, ist bereits jetzt mit dem Immobilienmanagement des noch im Bau befindlichen GEWA-Towers in der Schorndorfer Straße 60 in Fellbach bei Stuttgart betraut worden.

Dabei handelt es sich um ein Projekt der GEWA-Gruppe, das nach seiner geplanten Fertigstellung Anfang 2017 mit 107 Meter Höhe das drittgrößte Wohngebäude Deutschlands sein wird. Es wird 10.500 qm Wohnfläche umfassen. Diese verteilt sich über 34 Etagen und insgesamt rund 65 Wohneinheiten. Deren Größen werden zwischen 60 und 430 qm betragen.

Cording ist für das Objekt mit dem technischen Management, das unter anderem auch die Steuerung aller Fremddienstleister in der Immobilie beinhaltet, betraut worden. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen die Verwaltung der Wohnungen sowie die Buchhaltung mit Abrechnung der Bewirtschaftungskosten für die Gesamtimmobilie.

Frank Ritschek, Geschäftsführer der Cording Real Estate Group: „Der GEWA-Tower im Remstal bei Stuttgart wird eine der Landmark-Immobilien der Region werden. Dass die GEWA-Gruppe uns das Mandat für das zukünftige Management dieses beeindruckenden Projekts übertragen hat, zeigt, dass Cording als renommierter und zuverlässiger Partner in die deutschen Immobilienlandschaft geschätzt wird.“

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com