Patrizia kauft niederländische Wohnungen für Publikums AIF

29.Februar 2016   
Kategorie: News

Den Haag: Patrizia Immobilien hat für einen neuen Fonds für Privatanleger ein Portfolio mit 84 Wohnungen im niederländischen Den Haag erworben. Der geschlossene AIF soll Anleger rd. 5% pro Jahr vor Steuern bringen. Erworben haben die Wohnungen die niederländische Tochter Patrizia Netherlands. Die Wohnungen haben eine Fläche von 8.800 qm und bedinden sich in der 2005 errichteten Wohnanlage Nieuw Park Leeuwenstein.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com