Wechsel im Vorstandsvorsitz der WestImmo

20.Januar 2016   
Kategorie: News

 

Mainz: Claus-Jürgen Cohausz (62), Vorstandsvorsitzender der Westdeutschen ImmobilienBank AG, scheidet zum 1. März 2016 mit Ablauf seines Vertrages aus dem Vorstand des Unternehmens aus und geht in den Ruhestand. Zu seinem Nachfolger hat der Aufsichtsrat der WestImmo RainerSpielmann berufen.

Claus-Jürgen Cohausz war nach verschiedenen Stationen bei der WestLB Anfang 1995 als Leiter des Vorstandssekretariats zu dem damals neu gegründeten Institut gekommen. 1996 wurde Cohausz Bereichsleiter des internationalen Kreditbereichs der WestImmo, Ende 2004 wurde er zum Generalbevollmächtigten ernannt, zum 1. Januar 2006 folgte die Berufung in den Vorstand.

Zum Nachfolger im Amt des Vorstandsvorsitzenden der WestImmo wurde Rainer Spielmann (58) berufen. Spielmann kam nach verschiedenen Stationen im WestLB-Konzern  im Jahr 2005 zur WestImmo, wo er als Geschäftsbereichsleiter Risikomanagement startete. Seit Oktober 2006 gehört er dem Vorstand an.

Über eine Nachbesetzung im Vorstand wird der Aufsichtsrat der WestImmo zeitnah entscheiden.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com