Aberdeen Standard Investments erwirbt Projektentwicklungen in Düsseldorf

9.Oktober 2018   
Kategorie: News

Düsseldorf: Die Aberdeen Standard Investments Deutschland AG erwirbt eine Projektentwicklung in zentraler Lage. Eine Projektgesellschaft der ON Real Estate GmbH, Düsseldorf und Andresen Beteiligungsgesellschaft mbH, Hamburg entwickelt in das Projekt KAP 10. Es handelt sich um das Refurbishment eines am Vorplatz des Hauptbahnhofs gelegenen, neungeschossigen Büro- & Geschäftshauses aus dem Jahr 1951. Aberdeen Standard Investments erwirbt das Projekt für einen Immobilien-Spezialfonds.

Das Projekt umfasst 1.468 qm Wohnflächen in den Obergeschossen sowie zwei bereits vermietete Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss mit einer Mietfläche von ca. 440 qm. Das Objekt ist voll unterkellert und verfügt nicht über Pkw-Stellplätze. Mit den Baumaßnahmen wird begonnen, sobald die Straßenbauarbeiten durch die Stadt beendet sind, voraussichtlich noch im 4. Quartal 2018. Die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com