Aberdeen Standard Investments Deutschland AG kauft Logistikimmobilie in Nettetal

10.September 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Aberdeen Standard Investments Deutschland AG gibt den Kauf einer Logistikimmobilie in Nettetal nahe der niederländischen Grenze bekannt. Aberdeen Standard erwirbt das Objekt als Projektentwicklung von der IMMO-LOG GmbH vertreten durch Frank grote Hölmann, für den Fonds German Heritage With Profits Fund, einen Fonds der Standard Life Assurance Limited. Das Logistikgebäude umfasst rund 13.000 qm Nutzfläche, die sich in 10.000 qm Lagerflächen, 1.400 qm Mezzaninfläche und 400 qm Büro aufteilen. Die Flächen sind für 12 Jahre komplett vorvermietet an die HTH Logistics Solution GmbH.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com