Alexandra Meyder-Cyrus wechselt von Apleona zu JLL

4.Juni 2020   

Frankfurt: Alexandra Meyder-Cyrus hat zum 1. Juni 2020 als Head die Leitung des Asset Management bei JLL übernommen. Die 48-Jährige wechselt von Apleona Real Estate zu JLL, wo sie seit 2009 im Asset Management tätig war – zuletzt als Head of Retail & Center Management. Alexandra Meyder-Cyrus verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft und wird bei JLL einen Bereich mit rund 100 Mitarbeitern leiten. In der Rolle des Heads folgt sie auf Matthias Schmitz, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com