Allianz erwirbt erstklassiges Mehrfamilien-Wohnportfolio in Tokio

29.Mai 2020   

Tokio: Die Allianz Real Estate hat im Auftrag mehrerer Allianz Unternehmen ein Portfolio erstklassiger Mehrfamilien-Wohnimmobilien in Tokio für rd. 110 Mio. Euro erworben. Das Portfolio umfasst 11 neu errichtete Gebäude mit 275 Einheiten und einer Nettomietfläche von 8.400 qm.

Diese jüngste Transaktion folgt auf den Erwerb eines Mehrfamilien-Wohnportfolios im Wert von 1,1 Mrd. Euro mit 82 über ganz Japan verteilten Objekten im November 2019.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com