Barings erwirbt Core-Büroimmobilie im Herzen von Stockholm

24.Mai 2018   

Kategorie: News

 

Stockholm: Barings Real Estate hat die Immobilie Härolden 44 in Stockholm (Schweden), auch bekannt als Fleming 7, im Rahmen seiner paneuropäischen Core-Investmentstrategie im Auftrag institutioneller Anleger für mehr als 100 Mio. Euro erworben. Verkäufer ist der schwedische Fondsverwalter Mengus. Barings wurde bei der Transaktion von Catella Corporate Finance und juristisch von REAL Advokat beraten.

Die Büroimmobilie umfasst eine Gesamtmietfläche von rund 10.000 qm. Die vollständig vermietete Büroimmobilie wurde im Jahr 1965 errichtet und im Laufe der Jahre mehrmals saniert und durch zwei zusätzliche Büroetagen im Jahr 2017 erweitert. Die Immobilie hat zwölf Mieter, dazu gehören ein Parkhaus, ein Restaurant und ein Fitness-Studio. Das Gebäude wurde mit dem Zertifikat BREEAM „Very Good“ ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com