Barton Group verstärkt sich mit Andreas Nagel und Michael Hauenstein wird Geschäftsführer

2.April 2020   

Bonn: Andreas Nagel ist seit dem 1. April 2020 neuer Leiter des Bereichs Fonds- und Asset-Management bei der Barton Group. Der Immobilienökonom tritt die Nachfolge von Michael Hauenstein an, der in die Geschäftsführung der Barton Group wechselt und dort für das Fonds- und Asset-Management sowie für den weiteren Ausbau des Fondsgeschäftes mitverantwortlich sein wird. Andreas Nagel wird in seiner neuen Funktion maßgeblich das Management der Bestandsimmobilien und Investmentvehikel verantworten und direkt an Michael Hauenstein berichten.Der Immobilienökonom (IRE|BS) Andreas Nagel blickt auf eine mehr als 15-jährige berufliche Laufbahn zurück. Vor seinem Wechsel zur Barton Group war Andreas Nagel Senior Relationship Manager bei Universal-Investment. Auch Michael Hauenstein, der seit April 2020 neben Dominik D.M. Barton und Dagmar Barton-Schreiber der Geschäftsführung der Barton Group angehört, verfügt über eine langjährige Berufserfahrung sowie einen exzellenten Track Record. Vor seinem Wechsel zur Barton Group war Hauenstein knapp neuneinhalb Jahre bei Deka Immobilien tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com