Bonava verkauft 124 Wohnungen in Berlin nach Bonn

20.November 2018   

Kategorie: News

Berlin: Die Wohnbau GmbH aus Bonn und der Wohnprojektentwickler Bonava schlossen am 19. November 2018 einen Kaufvertrag über ein Wohnimmobilienprojekt in Berlin. Die Investition umfasst 124 Wohnungen. Die Investitionssumme beträgt rund 23,8 Mio. Euro. Der Baubeginn ist für Sommer 2019 geplant. Fertigstellung des Projektes und Übergabe an den Investor sollen im zweiten Quartal 2021 erfolgen.

Die neuen Wohnungen, die sich auf zwei Mehrfamilienhäuser verteilen, baut Bonava in der Britzer Straße 2-20. Neben 25 frei finanzierten Wohnungen entstehen 99 Mietwohnungen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com