Bürohaus in Neu-Isenburg an Wohninvest Gruppe verkauft

4.Mai 2018   

Kategorie: News

 

Neu-Isenburg: Das überwiegend kernsanierte und unweit des Frankfurter Flughafens befindliche Bürogebäude AIRPORTCENTER-Zeppelinheim in der Flughafenstraße 21 mit ca. 5.600 qm Gesamtfläche und einem 8.656 qm großen Grundstück wurde an die Wohninvest Gruppe verkauft. Die Immobilie ist an zahlreiche renommierte Mieter vermietet und beinhaltet eine Kantine sowie 140 Parkplätze. Verkäufer ist ein Family Office aus dem Sauerland. hat diese Transaktion abgewickelt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com