Catella vermittelt Investments in Rostock, Schwerin und weiteren Zentren im Osten der Republik

10.Dezember 2018   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Catella Property GmbH war in den vergangenen Monaten bei mehreren Verkaufstransaktionen in den neuen Bundesländern beratend tätig. Catella Property vermittelte Objekte für insgesamt rund 23 Mio. Euro und mit einer Gesamtmietfläche von 45.000 qm an den Standorten Rostock, Schwerin, Altenburg und im Großraum Dresden.

Bei dem größten Objekt handelt es sich um den Verkauf eines etwa 30.000 qm großen Gewerbeareals mit Produktions-, Lager- und Büroflächen im Schweriner Stadtteil Pampow an die Deutsche Industrie REIT AG. Das Objekt besitzt eine Gesamtmietfläche von knapp 20.000 qm. Weitere Wohn- und Handelsimmobilien mit einer Gesamtmietfläche von über 11.000 qm wurden im Großraum Dresden vermittelt.

Im thüringischen Altenburg beriet Catella Property die Investec Bank beim Verkauf eines Wohnportfolios über 210 Wohneinheiten mit einer Gesamtmietfläche von knapp 10.000 qm. In Rostock vermittelte Catella Property den Verkauf von drei Bürostadtvillen mit insgesamt rund 3.100 qm Mietfläche an die S IMMO AG.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com