CR verkauft „Eurohaus“ in Frankfurt-Niederrad

2.April 2014   

Kategorie: News

Frankfurt: CR Investment Management hat im Auftrag des Eigentümers das „Eurohaus“ in F-Niederrad an eine regionale Projektentwicklungsgesellschaft verkauft. Das markante Bürogebäude wurde 1977 erbaut und 1997 umfassend saniert. Das in einem H-förmigen Grundriss errichtete Objekt umfasst ca. 28.000 qm Nutzfläche sowie 460 Parkplätze. Die Erwerberin beabsichtigt, das Anwesen zu Wohnzwecken umzunutzen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com