Deka-Immobilien GmbH schließt 3 Neuvermietungen

31.März 2010   

Kategorie: News

Frankfurt: Deka-Immobilien GmbH konnte drei Neuvermietungen über insgesamt 2.100 qm Fläche in Berlin abschließen. Die Nachrichtenagentur ddp, Bestandsmieterin in dem Objekt, nutzt weitere 830 qm als Bürofläche. CB Richard Ellis war bei diesem Abschluss beratend tätig. The Associated Press Germany GmbH schloss einen Vertrag über die Nutzung von 450 qm ab. Vermittelt wurde dieser von Jones Lang LaSalle. Mit der Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG wurde in derselben Liegenschaft eine langfristige Neuvermietung über rund 820 qm Büro- und Ladenfläche abgeschlossen. BNP Paribas unterstütze bei diesem Abschluss.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com