DeWAG übernimmt Wohnimmobilienportfolio in den Metropolregionen Rhein-Main, Berlin, München und Hamburg

6.Mai 2013   

Kategorie: News


Stuttgart: Die DeWAG-Gruppe erwirbt mit einem europäischen Pensionsfonds als Co-Investor ein Immobilienportfolio mit insgesamt 1851 Wohnungen auf rund 120.000 qm Gesamtwohnfläche sowie weitere 72 Gewerbeeinheiten auf rund 9.000 qm Gesamtnutzfläche. Die Immobilien befinden sich zum größten Teil in den guten bis sehr guten Wohnlagen der wirtschaftlich starken Metropolregionen Rhein-Main, Berlin, München und Hamburg. Verkäuferin ist eine deutsche Versicherungsgruppe.

Die DeWAG Management GmbH übernimmt das Assetmanagement der Immobilien.

Die Verkäuferseite wurde von CBRE beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com