Garbe Industrial Real Estate entwickelt für Union Investment neues Logistikzentrum in Osnabrück

13.Juli 2020   

Osnabrück: Die Garbe Industrial Real Estate GmbH entwickelt im Auftrag von Union Investment eine Logistikimmobilie mit rund 24.000 qm Hallenfläche. Hinzu kommen 2.300 qm an Mezzanine- und 800 qm Büro- und Sozialflächen. In den Neubau, der auf einem 42.000 qm großen Grundstück im Gewerbegebiet Am Tie entsteht, wird die Heinrich Koch Internationale Spedition GmbH & Co. KG als Mieter einziehen. Die Spedition wird das neue Logistikzentrum zur Lagerung von pharmazeutischen Produkten für ihren langjährigen Bestandskunden B. Braun nutzen. Mit ihren 40.000 Palettenstellplätzen soll die neue Halle auch die effiziente Distribution von Pharmaprodukten im Rahmen der neugegründeten GDP Network Solutions ermöglichen. Der Offene Immobilienfonds UniImmo: Europa von Union Investment investiert rund 18 Millionen Euro in den Standort. Der Mietvertrag über die Gesamtfläche des Neubaus hat eine Laufzeit von sieben Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren