Garbe Logistic verkauft neu entwickelte Logistikimmobilie in Wunstorf

26.Januar 2012   

Kategorie: News

Wunstorf: Die Garbe Logistic AG, Hamburg, hat ihre Projektentwicklung verkauft. Die Immobilie, vermietet an den Logistikdienstleister synchreon Deutschland GmbH, ergänzt das Portfolio des von UBS Real Estate KAG mbH gemanagten ERGO Trust Logistikfonds Nr. 1.

Mit der jüngst in zwei Bauabschnitten von der Garbe Logistic AG abgeschlossenen Projektentwicklung hat sich der Investor für ein modernes und drittverwendungsfähiges Logistikobjekt mit 32.700 qm Hallenfläche und 1.900 qm Bürofläche sowie großzügigen Parkflächen entschieden. Ausgestattet ist die Logistikimmobilie mit 42 Ladetoren.

Genutzt wird das Logistikzentrum auf einem über 94.700 qm großen Grundstück an der A 2 Dortmund-Berlin. Der niedergelassene Logistikdienstleister wickelt hier das so genannte CKD-Geschäft (Completely Knocked Down) für einen namhaften Automobilhersteller ab.

Es wird angestrebt, dass Gebäude nach dem Silber-Standard der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zu zertifizieren.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com