Georg Graf Waldersee übernimmt Aufsichtsratsvorsitz der Scope Group

25.Mai 2018   
Kategorie: News

 

Berlin: Die Scope Group hat mit Georg Graf Waldersee einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Finanzexperte Carsten Dentler zieht als neues Mitglied in das Gremium ein.

Georg Graf Waldersee folgt auf Dr. Martha Boeckenfeld, die auf der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung den Vorsitz der Aufsichtsräte vonScope SE & Co. KGaA und Scope Management SE aufgrund von Überschneidungen mit weiteren Aufsichtsratsmandaten niedergelegt hat.

Graf Waldersee gehört bereits seit dem 1. Juli 2016 dem Aufsichtsrat der Scope SE & Co. KGaA und Scope Management SE an. Davor war Waldersee über viele Jahre in leitender Position bei Ernst & Young (EY) und Arthur Andersen tätig.

Dr. Martha Boeckenfeld, Vorsitzende des Verwaltungsrates der Deutschen Fondsgesellschaft SE Invest und u.a. Mitglied im Aufsichtsrat der italienischen Bank UniCredit SpA, hatte das Amt 2016 übernommen. Die promovierte Juristin wird Scope als Mitglied des Advisory Boards, das von Dr.Peter Gloystein geleitet wird, auch künftig verbunden bleiben.

Mit dem Unternehmensberater Carsten Dentler, Aufsichtsratsmitglied des Druckmaschinenbauers Koenig & Bauer AG sowie 2006 bis 2016 für Morgan Stanley und UBS in Deutschland als Vorstand für Investment Banking und Unternehmenskunden zuständig, wurde darüber hinaus ein weiterer renommierter Finanzexperte in die Aufsichtsräte von Scope SE & Co. KGaA und Scope Management SE gewählt, der über jahrzehntelange Erfahrung in leitenden Funktionen der Finanzdienstleistungsindustrie verfügt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com