GPEP und UNIVERSAL-INVESTMENT erwerben ein Portfolio von 12 Netto-Märkten

2.März 2015   

Kategorie: News

Frankfurt: Die GPEP GmbH hat als Portfolio Manager gemeinsam mit Universal-Investment für einen Spezialfonds ein Portfolio von zwölf Fachmärkten mit Netto Marken-Discount als Ankermieter erworben. Verkäuferin der Objekte mit einer Gesamtmietfläche von rund 13.100 qm ist die Marktkauf Holding GmbH, ein Beteiligungsunternehmen der EDEKA-ZENTRALE. Die zwölf umfassend renovierten Discounter sind verteilt über das Bundesgebiet, mit Schwerpunkt in Bayern.

Die Marktkauf Holding wurde bei der Transaktion von der CEV Handelsimmobilien GmbH und bei der Vermarktung von der JenAcon GmbH sowie rechtlich durch die KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH beraten. Die anwaltliche Begleitung erfolgte käuferseitig durch Mayer Brown LLP.

Der von Universal-Investment für ein Versorgungswerk aufgelegte Spezialfonds investiert in innerstädtische Büro- und Einzelhandelsimmobilien in Deutschland. Universal-Investment übernimmt nach der Auflegung und Strukturierung die Fondsadministration. GPEP verantwortet das Portfolio-, Property & Asset Management.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com