Hammer AG kauft Gewerbeobjekt im Münchner Norden

17.Januar 2020   

Kategorie: News

München: Die Hammer AG hat eine Gewerbeimmobilie im Anton-Ditt-Bogen 19 und 21 erworben. Es handelt sich um ein im Jahr 1965 errichtetes und 1970 erweitertes Büro- und Betriebsgebäude mit Werkstattbereich im Erdgeschoss sowie einer Tiefgarage im Untergeschoss.

Das Objekt wird aktuell von BMW für Forschung und Entwicklung genutzt. Die Hammer AG hat das Objekt von privaten Verkäufern erworben. BNP Paribas Real Estate war bei dem Ankauf vermittelnd tätig. Rechtlich wurde die Transaktion auf Hammer-Seite von GSK Stockmann, auf Verkäuferseite von Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com