LDC Logistik und Dienstleistungscenter Mittelhessen mit neuen Eigentümern

1.Oktober 2018   
Kategorie: News

Frankfurt: Beteiligungsgesellschaften der Berliner Livos-Gruppe haben das LDC Logistik & Dienstleistungscenter Mittelhessen in Pohlheim, Landkreis Gießen, im Rahmen eines Share Deals gekauft. Es handelt sich bei dem Komplex um einen Logistik- und Gewerbepark mit rund 85.000 qm, davon rund 71.500 qm Hallen- und 13.500 qm Bürofläche. Eine Erweiterung um 27.000 qm ist möglich. Das Grundstück umfasst knapp 221.000 qm. Der Kaufpreis lag im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

Verkäufer ist eine Investorengemeinschaft aus dem Rhein-Main-Gebiet. JLL war im Rahmen eines exklusiven Alleinauftrags für den Verkäufer beratend tätig. Rechtlich beraten wurden die Verkäufer durch Wendelstein (M&A, Immobilienrecht, Steuerrecht) sowie durch Schweibert Leßmann (Arbeitsrecht). Auf Käuferseite waren Kapellmann (M&A, Immobilienrecht), Trinavis (Steuerrecht) und der Curator r.e.m. AG (Due Diligence) beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com