Mehrfamilienhaus in Duisburg über BNP Paribas Real Estate verkauft

16.August 2019   

Kategorie: News

Duisburg: Die Liegenschaft Wilhelmstraße 4 in Duisburg wurde verkauft: Eine Wiener Immobiliengesellschaft erwarb das gepflegte Mehrfamilienhaus im Stadtteil Homberg von einem privaten Eigentümer. Das Essener Residential Investment-Team von BNP Paribas Real Estate war bei der Transaktion beratend tätig. Das im Jahr 1902 erbaute Objekt im linksrheinischen Bezirk Homberg/Ruhrort/Baerl verfügt insgesamt über eine Mietfläche von rund 850 qm mit 13 Wohneinheiten. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Einkaufspassage Augustastraße; der Vermietungsstand liegt bei 100%.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com