Noratis AG veräußert Gebäude in Frankfurt am Main

16.Mai 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Noratis AG hat einen weiteren Verkaufserfolg erzielt. Insgesamt 60 Einheiten mit einer vermietbaren Fläche von rd. 4.855 qm in beliebter Frankfurter Wohngegend wurden nach wertsteigernden Asset Management-Maßnahmen nun wieder veräußert.

Noratis hatte das Gebäude im Juli 2017 in den Bestand übernommen, um weitere Potenziale der im Objekt befindlichen Wohnungen zu heben. Das nun wieder erfolgreich veräußerte, gemischt genutzte Gebäude wurde 1962 errichtet und verfügt über 59 Wohnungen, einen Discounter mit Bäckerei sowie 31 Tiefgaragenstellplätze. Das Closing ist für Ende Juni 2019 geplant.

Das Objekt ist das letzte des Noratis-Verkaufsportfolios „Gloria“, das Noratis gemeinsam mit dem Immobilienberater CBRE erfolgreich vermarktet hat.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com