publity verkauft 70.000 Quadratmeter großes Immobilienportfolio in Nordrhein-Westfalen

23.August 2018   

Kategorie: News

Leipzig: Die publity AG hat im Rahmen ihres Asset-Management-Mandates ein Portfolio mit drei Büroimmobilien in Nordrhein-Westfalen mit einer Gesamtmietfläche von ca. 70.000 qm verkauft.

publity hatte die Immobilien in 2015 und 2016 erworben und seitdem die Vermietungssituation deutlich verbessert. Die Objekte, darunter eine Single-Tenant-Immobilie und zwei Multi-Tenant-Gebäude, sind nun nahezu voll vermietet.

Zu den gehoben ausgestatteten Büroimmobilien, die sich in Bielefeld, Ratingen und Oberhausen befinden, gehören insgesamt ca. 1.900 Tiefgaragen- und Außenstellplätze. Die Gesamtmietfläche aller drei Immobilien verteilt sich in jeweils 5 bzw. 9 Geschosse und bietet in jedem Objekt eine sehr variable Nutzungsmöglichkeit.

Die Kanzlei DLA Piper hat die umfassende rechtliche Beratung bei der Transaktion übernommen. Der Verkauf der Immobilien wurde durch NAI Apollo im Rahmen eines Gemeinschaftsgeschäftes vermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com