Real I.S. erwirbt Wohnprojekt in Deggendorf

15.Januar 2020   

Deggendorf: Die Real I.S. AG hat im Rahmen eines Forward-Deals eine Wohnprojektentwicklung mit 101 Wohnungen für den Spezial-AIF „Regionalfonds Süddeutschland“ erworben. Die Entwicklung in der Alois-Schraufstetter-Straße umfasst acht frei stehende viergeschossige Gebäude und 152 Pkw-Stellplätze. Erster und zweiter Bauabschnitt sollen 2020, der dritte Bauabschnitt 2021 fertiggestellt werden. Verkäufer und Bauherr ist die ERL Immobiliengruppe.

Schiedermair Rechtsanwälte hat die Real I.S. bei der Transaktion in rechtlichen Belangen beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com