SEB Asset Management übernimmt Domstraße 10 in Hamburg

12.Januar 2015   

Kategorie: News

Hamburg: Die SEB Asset Management hat das vollständig vermietete Büro- und Geschäftshaus an der Domstraße 10 im Wert von über 30 Mio. Euro von der Art-Invest Real Estate übernommen. Der Kaufvertrag wurde bereits im März 2014 geschlossen. Das zentral zwischen Innenstadt und Hafencity gelegene Multi-Tenant-Objekt ist der erste Ankauf in Deutschland für den Immobilien-Spezialfonds SEB Europe REI. Die insgesamt rund 5.700 qm Büroraum sowie rund 560 qm Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss sind langfristig an vier Unternehmen unterschiedlichster Branchen vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com