Vivawest erwirbt „Cranachhöfe“ in Holsterhausen

8.Juni 2020   

Essen: Allbau hat das Wohn- und Gewerbeobjekt „Cranachhöfe“ in Essen-Holsterhausen an Vivawest verkauft. Der Besitzübergang erfolgt voraussichtlich zum 1. August 2020. Der Komplex an der Holsterhauser Straße/Ecke Rubensstraße umfasst 14.019 qm Wohn- und Nutzfläche. Sie verteilt sich auf 71 teilweise geförderte Wohnungen und 4.682 qm Einzelhandelsfläche, die an Edeka, dm sowie eine Eismanufaktur vermietet sind. 3.824 qm Bürofläche werden von vier Gewerbemietern genutzt. Zudem betreibt die AWO in dem Gebäude eine Kindertagesstätte. Das Investitionsvolumen für den 2019 fertiggestellten Komplex lag im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

Das könnte Sie auch interessieren