WCM erwirbt Gewerbeportfolio für 116 Mio. Euro

24.April 2015   

Kategorie: News

Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (WCM AG, ISIN: DE000A1X3X33) hat heute durch eine vorvertragliche Vereinbarung den Erwerb eines Gewerbeportfolios von 16 Objekten gesichert. Die Gewerbeimmobilien mit einer Mietfläche von insgesamt ca. 88.500 qm befinden sich ca. hälftig im Rhein-Main-Gebiet und in Dresden. Die Miet-Anfangsrendite auf den Nettokaufpreis von rd. EUR 116 Mio. beträgt rd. 8 Prozent, der Vermietungsstand liegt derzeit bei rd. 91 Prozent und die durchschnittliche Restmietlaufzeit beträgt 5 Jahre. Der Vollzug dieser Transaktion ist für Oktober 2015 vorgesehen.

Unter Nutzung der derzeit günstigen Konditionen beabsichtigt die Gesellschaft, den Portfoliokauf durch Bankdarlehen und Eigenkapitalmaßnahmen zu finanzieren.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com