Adler Real Estate AG erwirbt Immobilienportfolio über 2.500 Mieteinheiten

21.September 2017   
Kategorie: News

 

Berlin: Die Adler Real Estate AG hat ein Portfolio von rund 2.500 Mieteinheiten in überwiegend wachstumsstarken Lagen erworben. Sie ließ sich dabei von der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft beraten.

Rund 60% der 2.453 Wohnungen und 52 Gewerbeeinheiten liegen in Nordrhein-Westfalen mit Konzentration auf das Ruhrgebiet und die Region Ostwestfalen, je 15% im südlichen Niedersachsen und in Bremen, knapp 10% im schleswig-holsteinischen Einzugsgebiet von Hamburg. Die Mieten aus den neu erworbenen Beständen betragen auf Jahresbasis gerechnet gut 9 Mio. Euro.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com