aik erwirbt Objekt in Paris

21.Juli 2009   
Kategorie: News

Paris: aik (APO Immobilien-Kapitalanlagesellschaft) erwirbt für ihren 11. Immobilien-Spezialfonds apoReal International ein Bürogebäude mit rd. 2 400 qm Fläche in der Rue Torricelli. Das Objekt ist vollständig an den Konzern Takasago vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com