Castlelake kauft Gravity-Portfolio

27.Februar 2017   
Kategorie: News

Frankfurt: Retail Properties Investment Trust (RPIT), ein Unternehmen der Marcol Group, hat das Portfolio „Gravity“ – bestehend aus 68 Einzelhandelsimmobilien in Deutschland – verkauft. Der Käufer ist eine Beteiligungsgesellschaft unter Führung von Castlelake, L.P.

Diese Transaktion ist Teil eines größeren 300-Mio.-Euro-Abverkaufprogramms der noch verbliebenen deutschen Einzelhandelsbeteiligungen von Marcol. RPIT wurde im Verkaufsprozess von Cushman & Wakefield und Colliers International unterstützt. Rechtsberatung wurde von Hogan Lovells und Arendt (Luxembourg) erbracht. Der Käufer wurde von Goodwin Procter und Ashurst (Luxemburg) beraten, die Akquisitionsfinanzierung wurde von der Credit Suisse AG erbracht.

 

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com