Credit Suisse und Société Générale Securities Services mit Partnerschaft in der Fondsadministration im Asset Management

22.Juli 2010   
Kategorie: News

Frankfurt/Paris: Die Credit Suisse und die Société Générale Securities Services (SGSS) haben eine Partnerschaft vereinbart, gemäß der die SGSS umfangreiche Fondsadministrations-Dienstleistungen für das Asset Management der Credit Suisse in Deutschland erbringen wird. Als spezialisierter Partner wird die SGSS umfangreiche administrative und technologische Lösungen für die Credit Suisse bieten, darunter Front- Office- (ASP), Fondsadministrations- und Reporting-Dienstleistungen. Als Teil der Vereinbarung wird die SGSS die Credit Suisse Asset Management Kapitalanlagegesellschaft übernehmen und in die SGSS Deutschland KAG mbH eingliedern. Die Transaktion wird voraussichtlich am 30. September 2010 abgeschlossen sein. Das Private Banking der Credit Suisse ist von dieser Transaktion nicht betroffen. Auch im Portfolio Management, der Kundenbetreuung und im Vertrieb wird dies keine Änderungen zur Folge haben.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com